Bild: pixabay.com

Bautagebuch der Medizinischen Bibliothek CVK

Vom 5. November bis zum 19. Dezember wird in der Zentralbibliothek auf dem Campus Virchow-Klinikum gebaut. 
In diesem Zeitraum kann es laut und vielleicht auch etwas staubig werden. Wir setzen jedoch alles daran, die Einschränkungen für Sie so gering wie möglich zu halten - ab spätestens 16:00 Uhr und samstags herrscht Ruhe. Durch die Bauarbeiten werden die Angebote der Medizinischen Bibliothek verbessert. Wir freuen uns darauf und hoffen, dass Sie uns mit der Aussicht auf eine attraktivere Bibliothek die Bauzeit nicht übelnehmen.

Sie befinden sich hier:

08.11.2018

abgemeldete Telefone
Wir haben geöffnet und sind jederzeit für Sie erreichbar ...
Baustellentür
Achtung, Baustelle!

Die Handwerker sind im Haus.

Erstes Zeichen der beginnenden Bauarbeiten sind Staubschutztüren, die vor den umzubauenden Räumen errichtet werden. Der Lärm hält sich in Grenzen.

Panorama-Bild der ehemaligen Lehrbuchsammlung
Eine Leer-Buch-Sammlung.

05.11.2018

Liebe Leserinnen und Leser,

Sie fragen sich vielleicht: Warum wird eigentlich gebaut?

Dafür haben wir drei gute Gründe:

  1. Wir benötigen neue Büros für das Open-Access-Team. Die Kolleginnen und Kollegen des Open-Access-Teams beraten Autoren und Autorinnen der Charité bei der Publikation wissenschaftlicher Arbeiten und sie verwalten den neu eingerichteten Publikationsfonds der Charité zur Finanzierung von Open-Access-Publikationen.
  2. Ein zweiter Schulungsraum wird eingerichtet, so dass zukünftig seltener der PC-Raum für unsere Workshops und unsere Lernangebote genutzt werden muss. Zusätzlich kann der neue Schulungsraum von kleineren Gruppen für Präsentationen und eigene Workshops gebucht werden.
  3. Ein Aufenthaltsraum mit bequemen Sesseln wird für unsere Nutzerinnen und Nutzer eingerichtet.

Das Untergeschoss wird durch den Lärm jedoch grundsätzlich weniger stark belastet werden (siehe Abbildung). Hier stehen Ihnen viele Arbeits- und Gruppenarbeitsplätze zur Verfügung, die Sie nutzen sollten, wenn es im Erdgeschoss ungemütlich wird.

Durch die Bauarbeiten werden die Angebote der Medizinischen Bibliothek verbessert. Wir freuen uns darauf und hoffen, dass Sie uns mit der Aussicht auf eine attraktivere Bibliothek die Bauzeit nicht übelnehmen.

Kontakt:

+49 30 450 576 333


30.10.2018

Die Vorbereitungen zum Umbau sind abgeschlossen:

die Bestände der Lehrbuchsammlung sind ins Untergeschoss verlagert worden und in nebeneinanderliegenden Räumen aufgestellt, benachbart zu den Monographien. Die gesamte Literatur ist jetzt ohne weite Wege zwischen den Ebenen leicht auffindbar.