Karger Open Access Journals

Angehörige der Charité - Universitätsmedizin Berlin erhalten 50% Rabatt auf Article Processing Charges (APCs) in Karger Open Access Journals. Diese Option wird den Angehörigen der Charité durch die Teilnahme der Medizinischen Bibliothek an einem überregionalen Konsortialvertrag für ein E-Zeitschriften-Paket ermöglicht, für das Open-Access-Rechte verhandelt wurden.

Um den Rabatt zu erhalten, sollten Autorinnen und Autoren der Charité beim Einreichen auf den Rabatt-Anspruch als Charité-Angehörige hinweisen. (Für neue Open-Access-Zeitschriften bei Karger werden im ersten Erscheinungsjahr in der Regel keine APCs berechnet.)

Sie befinden sich hier:

Die Vereinbarung beinhaltet noch keine Kostenübernahme über den Publikationsfonds der Charité. Vorausgesetzt, Ihre Publikation erfüllt die Fördervoraussetzungen, stellen Sie einen Antrag auf Kostenübernahme durch den Publikationsfonds oder kontaktieren Sie uns über publikationsfonds(at)charite.de für weitere Einzelheiten.

Neben der Veröffentlichung in der jeweiligen Zeitschrift wird ein aus dem Publikationsfonds geförderter Artikel im Open-Access-Repositorium der Charité zugänglich gemacht und archiviert.