Verlagsvereinbarungen

Die Charité - Universitätsmedizin Berlin fördert das Publizieren nach dem Prinzip des Open Access.

Die Medizinische Bibliothek der Charité schließt Vereinbarungen mit Verlagen, um Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Charité beim Open-Access-Publizieren finanziell und organisatorisch zu unterstützen. Zudem wurden Open-Access-Optionen und Autorenrabatte im Rahmen der DFG-geförderten Open-Access-Rechte in Allianz- und Nationallizenzen für E-Journal-Pakete verhandelt.

Wenn Sie bei einem Verlag veröffentlichen, der hier nicht aufgeführt ist, sprechen Sie uns bitte an.

Sie befinden sich hier:

Folgend finden Sie Informationen zu bestehenden Vereinbarungen.
Die anfallenden Publikationskosten können ggf. durch den Publikationsfonds übernommen werden.