Navigation öffnen
"Freer than free, opener than open: The fight for the learning management systems market is heating up (again)" by opensourceway is licensed under CC BY-SA 2.0. To view a copy of this license, visit https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/?ref=open

Veranstaltung

13.12.2022

Ihr Weg zum Grünen Open Access – Schritt für Schritt

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Veranstaltung ausschließlich für Fachpublikum

Kontaktdetails zur Anmeldung: Bitte registrieren Sie sich. 

Zielgruppe: Der Workshop richtet sich an Autorinnen und Autoren sowie auch an diejenigen, die sich mit um deren Publikationen kümmern, etwa im Zusammenhang mit der Beantragung von Fördermitteln oder Eintragung in ein ORCID-Profil.

Inhalte: Der grüne Weg des Open Access  bezeichnet die Praxis, zunächst nicht frei zugänglich publizierte Artikel, meist nach Ablauf einer vom Verlag bestimmten Embargofirst, über einen Publikationsserver Open Access weltweit verfügbar zu machen. Autoren und Autorinnen sichern mit solcher Zweitveröffentlichung auf einem Publikationsserver (Repositorium/Repository) zugleich die Langzeitarchivierung und -verfügbarkeit ihrer Publikationen.

Neben einer theoretischen Einführung in die Grundlagen des grünen Wegs, bietet dieser interaktive einstündige Workshop auch praktische Vorführungen von Hilfsmitteln, die das Publizieren auf dem grünen Weg unkompliziert möglich machen. Die Schritte zur Zweitveröffentlichung werden besprochen und demonstriert, damit Sie zukünftig den grünen Weg des Open Access in Ihre wissenschaftliche Alltagspraxis integrieren und von den Vorteilen des freien Zugangs zu Ihren wissenschaftlichen Veröffentlichungen umfassend profitieren können.

Workshop-Themen:

  • Einführung und Vorteile des grünen Weges
  • Bedingungen und Rechtsgrundlagen für eine Zweitveröffentlichung
  • Lizenzen und Embargofristen
  • Schritte zur Zweitveröffentlichung, inkl. Auswahl eines passenden OA-Repositoriums zur Archivierung unter Verwendung verschiedener praktischer Tools
  • Demonstration des institutionellen Repositoriums für die Freie Universität Berlin und die Charité Universitätsmedizin BerlinRefubium

Sprache: Deutsch

Organisatorisches

Referenten

Dr. Wolfgang Flügel arbeitet in der Medizinischen Bibliothek im neuen BUA-Projekt „Green Open Access“. Er hat in Geschichte promoviert und einen M.A. in Bibliotheks- und Informationswissenschaften. Als Verfasser zahlreicher Artikel, die (auch) Open Access veröffentlicht sind, besitzt er umfangreiche Erfahrungen, um Autorinnen und Autoren der Charité zu ihren Publikationsmöglichkeiten zu beraten.

Veranstalter

Medizinische Bibliothek Charité

Zeit

13:00 bis 14:00 Uhr

Ort

Online über Microsoft Teams: Registrierte Teilnehmende erhalten einen Link.

Links

  • Informationen zum Open-Access und Publikationsfonds finden Sie auf unserer Seite Open Access.
  • Hier finden Sie weitere Informationen zu Schulungen der Medizinischen Bibliothek: Lernangebote

Kontakt

Anfragen zum Workshop richten Sie bitte per E-Mail an


Zurück zur Übersicht