Aktuelles aus den Centren

12.02.2016

Journal and Highly Cited Data mit JCR und ESI lizenziert

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Die Medizinische Bibliothek hat das Produkt Journal and Highly Cited Data (JHCD) von Thomson Reuters lizenziert, welches die bisherige, nicht mehr angebotene Plattform der Journal Citation Reports ersetzt. Der Zugriff erfolgt über die Incites-Plattform und beinhaltet

einen neugestalteten Zugang zu den Journal Citation Reports (JCR) mit den Impact-Faktoren wissenschaftlicher Zeitschriften unter   Thomson Reuters - JCR

und zusätzlich den Zugang zu den Essential Science Indicators (ESI) unter  Thomson Reuters - ESI

ESI ermöglicht Zitationsanalysen nach Fachbereichen, Personen, Institutionen, Ländern und Zeitschriften. Die Datenbank analysiert die Artikel der jeweils letzten zehn Jahre aus den beim Institut for Scientific Information (ISI) indexierten wissenschaftlichen Zeitschriften. Nähere Informationen finden Sie hier.

Kontakt

Keine Ergebnisse? Nutzen Sie bitte auch unsere zentrale Suche.

Zurück zur Übersicht